Zur Verstärkung unseres Teams in Erfurt suchen wir  ein:e Erzieher:in.

Bei uns erwartet Sie eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (Teilzeit ist ab 30 h/Woche ebenfalls möglich).

Innerhalb eines multiprofessionellen Teams arbeiten Sie in einem sehr abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Entlohnung können Sie voraussetzen.

Dazu bieten wir unseren Mitarbeiter:innen:

  • eine Entlohnung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • monatlicher Sachbezug nach Zugehörigkeit bis zu 44,00€
  • 2 x monatlich Teamfrühstück
  • täglich warme und kalte Getränke
  • täglich frisches Obst
  • Teamtag KleineWege® 1x/Jahr
  • kostenfreie Weiterbildungen
  • Überstunden können als Freizeitausgleich genommen werden
  • Dienstwagen zur Nutzung der mobilen Förderungen
  • ein eigenes Diensthandy

Die Tätigkeiten in unserem Team:

  1. Förderarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus in Einzelförderung oder in sozialen Gruppen
  2. Didaktisch-methodische Umsetzung der Konzeption KleineWege®
  3. Vor- und Nachbereitung der Förderung
  4. Erstellen der Förderdokumentation

Was müssen Sie dafür mitbringen:

  1. Bereitschaft, sich auf die Behinderung Autismus zu spezialisieren
    und sich Fachwissen anzueignen
  2. Erfahrungen in entwicklungsorientierter Förderarbeit
  3. einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Klienten, deren Eltern sowie den begleitenden Fachleuten
  4. nach einer angemessenen Einarbeitungszeit zunehmende Selbständigkeit und Handlungsbereitschaft
  5. Flexibilität in der Arbeitszeitplanung
  6. Bereitschaft, die vorliegende Konzeption umzusetzen
  7. ein hohes Maß an Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen).

Zur Verstärkung unseres Teams in Erfurt suchen wir ein:e Ergotherapeut:in.

Innerhalb eines multiprofessionellen Teams arbeiten Sie in einem sehr abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Entlohnung können Sie voraussetzen.

Dazu bieten wir unseren Mitarbeiter*innen:

  • eine Entlohnung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • monatlicher Sachbezug nach Zugehörigkeit bis zu 44,00€
  • 2 x monatlich Teamfrühstück
  • täglich warme und kalte Getränke
  • täglich frisches Obst
  • Teamtag KleineWege® 1x/Jahr
  • kostenfreie Weiterbildungen
  • Überstunden können als Freizeitausgleich genommen werden
  • Dienstwagen zur Nutzung der mobilen Förderungen
  • ein eigenes Diensthandy

Die Tätigkeiten in unserem Team:

  1. Förderarbeit mit autistischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Einzelförderung oder in sozialen Gruppen
  2. Didaktisch-methodische Umsetzung der Konzeption Kleine Wege
  3. Vor- und Nachbereitung der Förderung
  4. Erstellen der Förderdokumentation

Was müssen Sie dafür mitbringen:

  1. Bereitschaft, sich auf die Behinderung Autismus zu spezialisieren
    und sich Fachwissen anzueignen
  2. Erfahrungen in entwicklungsorientierter Förderarbeit
  3. einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Klienten, deren Eltern sowie den begleitenden Fachleuten
  4. nach einer angemessenen Einarbeitungszeit zunehmende Selbständigkeit und Handlungsbereitschaft
  5. Flexibilität in der Arbeitszeitplanung
  6. Bereitschaft, die vorliegende Konzeption umzusetzen
  7. ein hohes Maß an Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln

Zur Verstärkung unseres Teams in Erfurt suchen wir ein:e Sonderpädagog*in.

Bei uns erwartet Sie eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit (Teilzeit ist ab 30 h/Woche ebenfalls möglich).

Innerhalb eines multiprofessionellen Teams arbeiten Sie in einem sehr abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Entlohnung können Sie voraussetzen.

Dazu bieten wir unseren Mitarbeiter:innen:

  • eine Entlohnung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • monatlicher Sachbezug nach Zugehörigkeit bis zu 44,00€
  • 2 x monatlich Teamfrühstück
  • täglich warme und kalte Getränke
  • täglich frisches Obst
  • Teamtag KleineWege® 1x/Jahr
  • kostenfreie Weiterbildungen
  • Überstunden können als Freizeitausgleich genommen werden
  • Dienstwagen zur Nutzung der mobilen Förderungen
  • ein eigenes Diensthandy

Die Tätigkeiten in unserem Team:

  1. Förderarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus in Einzelförderung oder in sozialen Gruppen
  2. Didaktisch-methodische Umsetzung der Konzeption KleineWege®
  3. Vor- und Nachbereitung der Förderung
  4. Erstellen der Förderdokumentation

Was müssen Sie dafür mitbringen:

  1. Bereitschaft, sich auf die Behinderung Autismus zu spezialisieren
    und sich Fachwissen anzueignen
  2. Erfahrungen in entwicklungsorientierter Förderarbeit
  3. einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Klienten, deren Eltern sowie den begleitenden Fachleuten
  4. nach einer angemessenen Einarbeitungszeit zunehmende Selbständigkeit und Handlungsbereitschaft
  5. Flexibilität in der Arbeitszeitplanung
  6. Bereitschaft, die vorliegende Konzeption umzusetzen
  7. ein hohes Maß an Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf und Arbeitszeugnissen).

Zur Verstärkung unseres Teams in Erfurt suchen wir ein:e Heilpädagog:in.

Innerhalb eines multiprofessionellen Teams arbeiten Sie in einem sehr abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterbildung sowie eine leistungsgerechte Entlohnung können Sie voraussetzen.

Dazu bieten wir unseren Mitarbeiter*innen:

  • eine Entlohnung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • monatlicher Sachbezug nach Zugehörigkeit bis zu 44,00€
  • 2 x monatlich Teamfrühstück
  • täglich warme und kalte Getränke
  • täglich frisches Obst
  • Teamtag KleineWege® 1x/Jahr
  • kostenfreie Weiterbildungen
  • Überstunden können als Freizeitausgleich genommen werden
  • Dienstwagen zur Nutzung der mobilen Förderungen
  • ein eigenes Diensthandy

Die Tätigkeiten in unserem Team:

  1. Förderarbeit mit autistischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Einzelförderung oder in sozialen Gruppen
  2. Didaktisch-methodische Umsetzung der Konzeption Kleine Wege
  3. Vor- und Nachbereitung der Förderung
  4. Erstellen der Förderdokumentation

Was müssen Sie dafür mitbringen:

  1. Bereitschaft, sich auf die Behinderung Autismus zu spezialisieren
    und sich Fachwissen anzueignen
  2. Erfahrungen in entwicklungsorientierter Förderarbeit
  3. einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Klienten, deren Eltern sowie den begleitenden Fachleuten
  4. nach einer angemessenen Einarbeitungszeit zunehmende Selbständigkeit und Handlungsbereitschaft
  5. Flexibilität in der Arbeitszeitplanung
  6. Bereitschaft, die vorliegende Konzeption umzusetzen
  7. ein hohes Maß an Belastbarkeit und die Bereitschaft, sich weiter zu entwickeln

Das sollte Ihre Bewerbung* beinhalten:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Mehr über uns und das Konzept KleineWege® erfahren Sie hier.

* Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können.

  • Anschreiben

  • tabellarischer Lebenslauf

  • Nachweise der Abschlüsse

  • Arbeitsnachweise

  • Weiterbildungsbestätigungen/Zertifikate

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte an:

Frau Walter
KleineWege® Autismuszentrum
Geiersberg 12
99734 Nordhausen

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: c.walter@kleine-wege.de

Bitte beachten Sie das die verschickte Datenmenge nicht 8 MB überschreitet. Vielen Dank.